vKaizen - Das Tool fürs Vorschlagwesen

vKaizen ist eine Anwendung, die auf der japanischen Geschäftsphilosophie Kaizen basiert. Diese zielt auf kontinuierliche Verbesserung unter Einbeziehung der Meinungen und Erfahrungen der Mitarbeiter. Das Tool ermöglicht es, Management- und Produktionsprozesse auf jeder Ebene einfach und intuitiv zu verbessern und auszubauen. 

Wie funktioniert vKaizen?

Im Prinzip ist das Tool eine digitale Abbildung des Vorschlagswesens. Anstelle von Umfragen, Formularen oder Excel-Dateien steht den Mitarbeitern eine einfach zu bedienende App zur Verfügung. Das Einreichen von Änderungsvorschlägen erfolgt mit wenigen Klicks und durch Hinzufügen einer kurzen Beschreibung oder eines Fotos. Die Vorschläge können dann direkt im System diskutiert und der Status des Antrags nachverfolgt werden. Nachdem ein Vorschlag akzeptiert wurde, kann auch die weitere Umsetzung und Aufgabenverteilung im Tool erfolgen. Somit ist vKaizen eine Schnittstelle zur Verwaltung von Ideen und deren Umsetzung. 

Vorteile von vKaizen

Die Kaizen-Methode eliminiert unnötige zeit- und ressourcenaufwändige Prozesse. Die Vorteile liegen auf der Hand: genau auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten beschleunigt und erleichtert das Tool die Verbesserung der Abläufe in der Produktion. Für unseren Kunden Toyota konnte durch unser Tool die durchschnittliche Bearbeitungszeit der Vorschläge von sechs Wochen auf eine Woche reduziert werden.